Prototypenbau / Sonderteilefertigung - aus der Theorie in die Praxis

In der Forschung und Entwicklung sind Prototypen und Sonderteile von besonderer Bedeutung. Entscheidende funktionale Eigenschaften sowie die Eignung eines bestimmten Werkstoffes lassen sich bereits in der Frühphase eines Projekts beurteilen und liefern wichtige Erkenntnisse. Die Theorie des Reißbrettes lässt sich so in der Praxis verifizieren.

Durch Flexibilität und die Kombination verschiedener Bearbeitungsverfahren deckt Schorpp Technologie ein breites Bedarfsfeld an Protoytpenbau und Sonderteilefertigung ab: Vom einfachen Konzeptmodell hin zu serienidentischen Prototypen mit den finalen Eigenschaften in Funktion und Materialität des Endprodukts.

Auch in den Radar-Antennen-Projekten wurden zuvor komplexe Prototypen- und Sonderteile-Serien produziert und diese mit dem Kunden bis zur Serienreife weiterentwickelt.